Studie 2014/15: Qualitätsrating der Lebensversicherer - Das eJournal

Was Versicherungsmakler und Finanzdienstleister wissen sollten

 

Die Mehrheit der Bundesbürger glaubt, dass die gesetzliche Rente allein nicht ausreichen wird, um den Lebensstandard im Alter aufrechtzuerhalten. Dies zeigt auch die aktuelle GDV-Statistik mit rund 87,7 Millionen Hauptversicherungen. Doch die Lebensversicherungsbranche steht zunehmend unter Druck. Neben dem im Sommer verabschiedeten Lebensversicherungsreformgesetz hat die Bundesregierung Anfang September 2014 auch den Gesetzentwurf zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen beschlossen.

 

Dies führt zu weitreichenden Änderungen in der Branche. Auch die weiter anhaltende Niedrigzinsphase zwingt die Versicherer zu neuen Garantiemodellen und innovativen Fondsversicherungsprodukten. Einige Gesellschaften stellen aber das Neugeschäft ein, da die Herausforderungen für sie zu groß sind. Auf welchen Versicherer setzen, in dieser Zeit des Umbruchs? Wer ist derzeit am besten gerüstet für die Zukunft? Wer hat die beste Kapitalausstattung und kann diese mit attraktiven Produkten kombinieren? Einblicke und Antworten darauf lesen Sie in dieser von DFSI Ratings herausgebrachten Makler und Berater-Studie „Unternehmensqualität Lebensversicherungen 2014/15.

DOWNLOADVERSION

Alternativ: Hier die PDF-Ausgabe:  Studie: Qualitätsrating Lebensversicherungen 2014/15 - Das eJournal (PDF)

Hat die Ausgabe Ihnen gefallen? Wir freuen uns über Ihre Weiterempfehlung oder Verlinkung!

Viel Spass beim Lesen und eine erfolgreiche Zeit wünscht Ihnen

Ihr Team vom wmd-brokerchannel.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FinanzBusinessPortal.info/ RedaktionMedien Verlag Astrid Klee